traumhaftes Logo
Mo.-Fr.: 10-19 Uhr
Sa: 10-16 Uhr
ohne Pausenzeiten
Neusser Str. 106 - 50670 Köln
0221-222 68 06
Bettgestelle
Wir schließen!
letzter Tag: 25.11.2017
% Top Abverkaufs-Preise! %
% auf Ausstellungsbetten! %
runterscrollen

Bettgestelle für Ihr Schlafzimmer


Information Massivholzbetten.

Unsere Massivholzbetten bestehen aus Buche, Kernbuche oder Wildeiche.

Die Betten sind in verschiedenen Farben erhältlich. Entweder entstehen unterschiedliche Farben durch die Hölzer, durch Öle oder Beize.

Eigenschaften.

  • langlebiges, schweres Holz
  • mehrfach ab- und aufbaubar
  • leicht zu pflegen
  • Staub kann gut entfernt werden

> Massivholz <


Information Polsterbetten.

Unsere Polsterbetten sind in der Regel mit Stoff oder Kunstleder bezogen.

Es sind viele verschiedene Farben möglich. Oft lassen sich auch Kopfteile verändern.

Eigenschaften.

  • viele Farben möglich
  • läßt sich gut ins Schlafzimmer integrieren
  • Kanten sind gepolstert

> Polsterbetten <


Information Komfortbetten.

Unsere Komfortbetten sind in der Höhe anpassbar. Wir haben auch die Möglichkeit, einen Bettkasten zu realisieren.

Es sind viele verschiedene Farben möglich. Oft lassen sich auch Kopfteile verändern.

Eigenschaften.

  • viele Farben möglich
  • läßt sich gut ins Schlafzimmer integrieren
  • anpaßbar in der Höhe
  • komfortable Einstiegshöhe
  • optional Bettkasten möglich

> Komfortbetten <


Information Metallbetten.

Metallbetten sind meistens schmaler als andere Betten, da die Bettseiten dünner sind.

Zur Zeit haben wir nur ein Metallbett, welches wir als Ausstellungsstück verkaufen

Eigenschaften.

  • viele Farben möglich
  • läßt sich gut ins Schlafzimmer integrieren
  • schneller auf und Abbau bei vielen Modellen möglich

> Metallbetten <


Alle Holzbetten


Alle Polsterbetten


Alle Komfortbetten


Alle Metallbetten


Einlegetiefe

Die Einlegetiefe beschreibt, wie tief Matratze und Lattenrost im Bettgestell verschwinden oder sagen wir besser eintauchen

Ein Beispiel: Eine Einlegetiefe von 15 cm bedeutet, dass vom oberen Bettrand bis zur Auflage des Lattenrostes 15 cm zur Verfügung stehen. Ein Lattenrost hat eine durchschnittliche Höhe von 7 bis 10 cm. Motarrahmen können schnell einmal höher sein. Unterstellen wir einem Lattenrost 8 cm Höhe, dann bleiben für die Matratze bei einer Einlegetiefe von 15 cm noch 7 cm. Diese 7 cm reichen meistens aus, dass eine Matratze vom Bettrahmen immer noch gut gehalten wird.


Variable Einlegetiefe

Manche Betten bieten die Möglichkeit, dass man die Einlegetiefe variieren kann. Das ist praktisch, da man nun beim Tausch von Lattenrost und/oder Matratze die Einlegetiefe auf Wunsch verändern kann. Zusätzlich variiert man damit auch die Einstiegshöhe ins Bett.